Rauchfrei Programm

Die Anzahl der Raucher in Deutschland ist in den letzten Jahren stark zurückgegangen. Trotz sinkender Tendenz raucht in Deutschland aktuell noch jeder 4. Erwachsene. Die meisten dieser Raucher wünschen sich mit dem Rauchen wieder aufzuhören. Dies ist allerdings leichter gesagt als getan. Das Rauchen ist eine Gewohnheit, die sich häufig über viele Jahre verfestigt hat. Es fällt daher vielen Rauchern schwer sich ein rauchfreies Leben vorzustellen und ihre Strukturen sowie ihr eigenes Verhalten im Alltag dahingehend zu verändern.

Kurs

Im Rauchfrei Programm werden die Teilnehmer auf den Rauchstopp und die Zeit danach intensiv vorbereitet und bei diesem begleitet sowie unterstützt. Dazu zählt unter anderem das Aufbauen bzw. Verstärken von Motiven für ein rauchfreies Leben, die Analyse von Risikosituationen nach dem Rauchstopp sowie die genaue Planung der ersten rauchfreien Tage.

Dauer: 6 Einheiten á 90 Minuten (Basisversion) oder 3 Einheiten á 180 Minuten (Kompaktversion)

Nächster Kurs: Mittwochs vom 13.11. bis 18.12.2019 von 17.00 bis 18.30 Uhr (insgesamt 6 Termine) im Gustav-Heinemann-Bürgerhaus, Kirchheide 49, 28757 Bremen.

Sie haben Fragen zum Kurs oder wollen sich anmelden? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Dieser Kurs ist von der zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und wird im Rahmen der Primärprävention nach § 20 SGB V von den gesetzlichen Krankenkassen i.d.R. zu 80-100 % bezuschusst. Informieren Sie sich gerne im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse über die Höhe und den Ablauf der Kostenerstattung.